Link: Neues FahrenLink: StartseiteBanner - Spritsparwochen
HomeVeranstaltungen und GewinnspieleDie PartnerPresseinformationenKontakt
 
    
Bild - Spritsparrechner
Grafik - PfeilSpritsparrechner

Logo - Bundesverein der Fahrlehrerverbände e.V.

Berufsgenossenschaften / Unfallkassen

Logo - Deutscher Vehrkerssicherheitsrat e.V.
 Abgeschlossene Projekte
-"AMI-Spritsparstunde" auf der AUTO MOBIL INTERNATIONAL 2008
-Spritsparstunden auf der IAA in Frankfurt
-Spritsparstunden auf der AMI in Leipzig
-Spritspar-Rallye am Tag der Verkehrssicherheit in Regensburg
-Spritspar-Trainings auf der AMI
-Spritspar-Rallye auf der AMI 2006
-Ford Eco-Driving "Nikolaus-Rallye"
-Trainings-Gutscheine für "Ford Eco-Driving Kompakt" zu gewinnen (12.09. bis 31.10. 2005)
-3 Tage "SPRIT-SPAR-RALLYE"
-IAA: Ford bietet kostenlose Eco-Driving-Trainings auf Ford Bio-Ethanol-Fahrzeugen
-Die DVR-Spritsparstunde auf der IAA
-"Tag der offenen Tür der Ministerien" mit DVR-Beteiligung
-DVR bietet Spritspar-Trainings am
-Ford Eco-Driving Rallye
-Spritspar-Trainings beim Hessentag
-"Sprit-Spar-Rallye" in Gelsenkirchen-Buer
-Ford Eco-Driving-Rallye in Erkrath
-Trainings-Gutscheine für "Ford Eco-Driving Kompakt" zu gewinnen
-Spritsparstunde testen: Am 3. Mai 2005 im Rahmen der 6. Berliner Energietage
-Auto Mobil International AMI Leipzig, 2. - 10. April 2005


"AMI-Spritsparstunde" auf der AUTO MOBIL INTERNATIONAL 2008

5. bis 13. April 2008



Umweltfreundlich fahren - deutlich sparen

Kraftstoff sparen, ohne auf Fahrspaß zu verzichten - in der AMI-Spritsparstunde erfahren Sie, wie das funktioniert.
  • Sie probieren unter professioneller Anleitung sichere und wirtschaftliche Fahrtechniken im öffentlichen Straßenverkehr.
  • Das spart bis zu 25 % Kraftstoff und verringert den Verschleiß Ihres Autos.
  • Sie staunen: Moderne Motoren ermöglichen neue Fahrtechniken.
  • Sie erleben, dass Sie genauso zügig und sicher im Verkehrsfluss mitschwimmen wie bisher. Mit den Tipps fährt es sich viel entspannter.
  • Sie fahren einfach wie ein Profi.
Die AMI-Spritsparstunde 2008, Schirmherr ist Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, leistet als Aktivität im Rahmen der VDIK-Initiative "Pro saubere Luft" einen weiteren aktiven Beitrag zum Klimaschutz und zur Entlastung des Geldbeutels der Autofahrer. Sie ist Bestandteil der Gemeinschaftsaktion "Neues Fahren: clever, sicher, weiter" und wurde in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. durchgeführt. Am Steuer aktueller Serienfahrzeuge im normalen Straßenverkehr können die Teilnehmer während der gesamten Messelaufzeit der Auto Mobil International vom 05. bis 13. April 2008 in Leipzig das Potential moderner Fahrzeuge und alternativer Antriebstechnologien kennenlernen.


Seitenanfang

Spritsparstunden auf der IAA in Frankfurt

30.08.2007

In der Zeit vom 13. bis 23. September 2007 wird es „wild“ auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Praktizierter Klimaschutz und Sicherheit bei entspanntem Fahren zum Ausprobieren mit professioneller Begleitung - ein Event der Extraklasse auf den Straßen von Frankfurt. Gönnen Sie sich ein Erlebnis der besonderen Art - die Probefahrt mit Mehrwert.
 
SEAT, Skoda und Ford gleich mit fünf Trainern bieten allen Interessierten die Möglichkeit mit einem persönlichen Coach modernes Fahren zu "er"leben, eine neue Dynamik im Straßenverkehr zu testen und dabei bis zu 25% der Kosten einzusparen. Einfach, modern und effektiv zeigt die DVR-Spritsparstunde, wie spannend Auto fahren ist. Der Start und die Anmeldung erfolgt in der Halle 10 an der VDA-Infotheke. Selbstverständlich nehmen Ford, SEAT und Skoda auch an ihren Ständen Anmeldungen entgegen.


Seitenanfang

Spritsparstunden auf der AMI in Leipzig

14.-22. April 2007

In der Zeit vom 14. bis 22. April 2007 wird es „wild“ auf der Automobil International in Leipzig. Der 5. Geburtstag der DVR/VDIK-Spritsparstunde wird mit einer Rekordbeteilung gefeiert. 25 Fahrzeughersteller bieten dieses Jahr den Messebesuchern die Möglichkeit an, auf modernen Fahrzeugen selbst zu „er“fahren, wie man entspannt verbrauchsgünstig und kraftstoffsparend die Straßen rund um Leipzig genießen kann. Mit professioneller Unterstützung im Fahrzeug garantiert die Spritsparstunde eine Probefahrt der besonderen Art – für alle, die ein bisschen mehr möchten.

www.ami-leipzig.de


Seitenanfang

Spritspar-Rallye am Tag der Verkehrssicherheit in Regensburg

17.6.2006

Der DVR und die gewerblichen Berufsgenossenschaften veranstalten am Tag der Verkehrssicherheit am 17. Juni 2006 im Donau-Einkaufszentrum Regensburg den Spritspar-Wettbewerb "Meister aller Klassen".

Wer möchte, kann bei diesem Event entweder praktisch mit einem Coach unterwegs auf den Straßen von Regensburg oder auch nur theoretisch bei einem Quiz sein Wissen rund um niedrige Drehzahlen und sicheres Fahren erweitern.

Gestartet werden kann in beiden Kategorien, also praktisch und theoretisch. Mit Erreichen einer Mindestpunktzahl qualifizieren sich die Teilnehmer für die große Glückstrommel, aus der die Gewinner gezogen werden.
 
 Donau-Einkaufszentrum Regensburg
 Weichser Weg 5
 93059 Regensburg 
 
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Weitere Informationen zum Tag der Verkehrssicherheit finden Sie hier.


Seitenanfang

Spritspar-Trainings auf der AMI

1.-9. April 2006

Auch in diesem Jahr bieten DVR und VDIK während der Messe Auto Mobil International (AMI) in Leipzig (01.-09. April 2006) die Möglichkeit, mit modernen Fahrzeugen unserer Partner selbst zu "er"fahren, wie man kosten- und verbrauchsgünstig nicht nur die Straßen um Leipzig genießen kann. Die Spritsparstunde - eine Probefahrt der besonderen Art.

www.ami-leipzig.de


Seitenanfang

Spritspar-Rallye auf der AMI 2006

6. April 2006

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR), die gewerblichen Berufsgenossenschaften , die Leipziger Messe und der Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V. (VDIK) veranstalten am "Tag der Verkehrssicherheit" auf der Auto Mobil International (AMI) 2006 eine Spritspar-Rallye.

Entscheidungskriterien für den Sieg sind die praktischen Fahrleistungen und die richtigen Antworten in einem kleinen Sicherheits-Spritspar-Quiz. Am Start: die neuesten Modelle von Ford, Honda, Hyundai, Mazda, Opel, Peugeot, Seat, Skoda, Suzuki, Toyota und Volvo. Den Siegern in den insgesamt 14 Fahrzeugklassen winken Preise im Gesamtwert von 2.000 Euro.

Die Spritspar-Rallye verläuft auf einem Rundkurs durch Leipzig. Die Fahrer werden jeweils von einem professionellen Coach begleitet, der sie in Sprit sparende Fahrtechniken einweist. Im Anschluss an die etwa zwanzig Minuten dauernde Etappe werden die Fahrleistungen und das individuelle Wissen über die modernen, Sprit sparenden Tipps ermittelt.

Die Rallye findet am 6. April 2006, zwischen 9 und 15 Uhr anlässlich der Premiere des "Aktionstags Verkehrssicherheit" statt. Start und Ziel ist jeweils das Außengelände der Messehallen. Wer an der Spritspar-Rallye teilnehmen möchte, kann sich an den Messeständen der beteiligten Hersteller anmelden. Mitmachen kann jeder, der einen gültigen Führerschein der Klasse B hat. Die Siegerehrung ist für 16:30 Uhr am DVR-Truck im Außengelände vor der Halle 4 angesetzt.


Seitenanfang

Ford Eco-Driving "Nikolaus-Rallye"

Lokale Agenda in Herne am 6.12.2005

Ford veranstaltet gemeinsam mit dem Büro der Lokalen Agenda in Herne eine "Sprit-Spar-Rallye" am 6.12.2005 in der Zeit von 9:00 - 16:00 Uhr. Die rund 20minütigen Eco-Driving Testfahrten werden begleitet von erfahrenen Profi-Trainern. Praxis-Tipps zum ökonomischen, entspannten und sicheren Autofahren werden während der Fahrt individuell erläutert. Der individuelle Kraftstoffverbrauch wird über den Bordcomputer ermittelt.

Der Gewinner der Eco-Driving "Nikolaus-Rallye" also der sparsamste Fahrer, wird prämiert. Das Ford-Autohaus Heilmann aus Herne unterstützt die Test- und Trainingsfahrten mit zwei Ford Modellen, zwischen den die Teilnehmer wählen können.

Anmeldung / Start & Ziel

Teilnehmen kann jeder mit gültigem Pkw-Führerschein. Anmeldung beim Agenda-Beauftragten der Stadt Herne, Herrn Thomas Semmelmann; Tel. 02323 / 162121. Start und Ziel ist beim Rathaus Herne.

Auf der Hompage von "Ford Eco-Driving" gibt es außerdem Hintergrundinformationen zum Trainings-Konzept sowie einen Kurzfilm zum Download mit den wichtigsten Tipps.


Seitenanfang

Trainings-Gutscheine für "Ford Eco-Driving Kompakt" zu gewinnen (12.09. bis 31.10. 2005)

100 Trainingsgutscheine zu gewinnen

Ford unterstützt die Spritsparwochen mit 100 Gutscheinen für "Ford Eco-Driving Kompakt". Informationen zu diesem persönlichen, praxisnahen und professionellen Training finden Sie unter www.ford-eco-driving.de/kompakt.

Auf der Hompage von "Ford Eco-Driving" gibt es außerdem Hintergrundinformationen zum Trainings-Konzept sowie einen Kurzfilm zum Download mit den wichtigsten Tipps.


Seitenanfang

3 Tage "SPRIT-SPAR-RALLYE"

Ford Eco-Driving Testfahrten: 22.9. - 24.9.2005 in Mosbach

Ford veranstaltet eine "Sprit-Spar-Rallye" bei den Umwelt- und Mobilitätstagen in Mosbach (http://www.mobilitaet-der-Zukunft.de). Vom 22.9.-24.9.2005 finden kostenlose Eco-Driving- Testfahrten an zwei verschiedenen Veranstaltungsorten (s.u.) statt.

In rund 20 Minuten geben erfahrene Profi-Trainer Praxis-Tipps aus dem Eco-Driving-Programm zum ökonomischen, entspannten und sicheren Autofahren. Jeder kann sich vor Ort anmelden und mitmachen unter Vorlage seines Pkw-Führerscheins. Details unter: http://www.mobilitaet-der-zukunft.de/index.php?cat=members&chapter=Ford

Ort / Anmeldung für Do./Fr., 22.-23.9.
Alte Mälzerei (Kultur- und Tagungszentrum), Alte Bergsteige 7, 74821 Mosbach; Anmeldung über Frau Claudia Conrads: tulmer-assistant2@europarl.eu.int;
Tel. 0032 / 2 2837314

Ort / Anmeldung für Sa., 24.9.
Ford-Händler Auto-Zentrale Frick GmbH, Zwingenburgstr. 2, 74821 Mosbach;
Tel.: 06261 / 9430

Weitere Informationen über Ford Eco-Driving, inklusive Downloads von Broschüren und einem Trainingsvideo unter: http://www.ford-eco-driving.de


Seitenanfang

IAA: Ford bietet kostenlose Eco-Driving-Trainings auf Ford Bio-Ethanol-Fahrzeugen

15.-25. September in Frankfurt

Eine außergewöhnliche Attraktion erwartet die Besucher der 61. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) Pkw in Frankfurt/M. (15. bis 25. September): Ford stellt für das "IAA aktiv"-Programm (vor Halle 9) zwei Autos mit Bio-Ethanol-Antrieb für Spritspartrainings ("Eco-Driving") zur Verfügung. Das Besondere: Diese Fahrzeuge können entweder Bio-Ethanol oder Benzin, aber auch jede beliebige Ethanol-Benzin-Mischung tanken. Ford bietet ab Ende August als erster Automobilhersteller diese umweltfreundliche Antriebstechnologie auch in Deutschland an, und zwar im Ford Focus FFV (FFV = Flexi-Fuel Vehicle) und im Kompakt-Van Ford Focus C-MAX FFV.

Auf der Ford Eco-Driving-Website finden Sie weitere Informationen zum Trainingsangebot Ford Eco-Driving Kompakt und zur Bio-Ethanol-Antriebstechnik.


Seitenanfang

Die DVR-Spritsparstunde auf der IAA

15.-25. September 2005 in Frankfurt

Spritsparstunden "er"fahren, im öffentlichen Straßenverkehr mit kompetenter Unterstützung während der gesamten Messezeit. Ford, Subaru, Toyota und Volvo machen es gemeinsam mit dem DVR möglich, ein packendes Erlebnis zu genießen. Moderne Fahrtechniken zum Ausprobieren als Reaktion auf die Preiserhöhungen beim Kraftstoff.

Anmeldungen bei "IAA-aktiv" in der Halle 9, Stand D 40. Weitere Informationen zu "IAA-aktiv" finden Sie hier.


Seitenanfang

"Tag der offenen Tür der Ministerien" mit DVR-Beteiligung

Spritspar-Trainings am 27. und 28. August 2005 in Berlin

Der DVR ist am "Tag der offenen Tür der Ministerien" beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Wohnungswesen mit zwei Spritspar-Trainern zu Gast und bietet an beiden Tagen die Teilnahme an der Spritsparstunde an. Zusätzliches Highlight: Eine Fahrt mit dem neuen DVR-Simulator.

Seitenanfang

DVR bietet Spritspar-Trainings am

20. August 2005: Spritspar-Trainings in den Straßen von Berlin

Testen Sie unter professioneller Begleitung die Techniken der modernen Fahrweise auf den Straßen Berlins. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr können Interessierte die DVR-Spritspar-Trainings kennen lernen.

Der DVR stellt je einen Trainer der "BG/DVR-Spritsparstunde" sowie einen Trainer des Programms "Eco-Driving - managed by DVR" am Stand des DVR, Bismarcksstraße/Ecke Wilmersdorfer Str. zur Verfügung


Seitenanfang

Ford Eco-Driving Rallye

Ford-Autohuser in Plauen am 15.7.2005

Eine "Sprit-Spar-Rallye" veranstalten gleich zwei Ford-Autohuser in Plauen am 15.7.2005 in der Zeit von 9:00 - 16:00 Uhr. Treffpunkt fr den etwa 20-mintigen Eco-Driving Rundkurs sind die beiden Ford-Autohuser Autohaus am Preielphl sowie Autohaus Maul & Hoyer. Die Rallye-Teilnehmer werden von einem professionellen Eco-Driving Trainer begleitet, der Tipps und Tricks zur konomischen Fahrweise direkt whrend der Fahrt erlutert.

Teilnehmen kann jeder mit gltigem Pkw-Fhrerschein. Anmeldung direkt bei einem teilnehmenden Ford-Autohaus. Der Gewinner der Eco-Driving Rallye, also der sparsamste Fahrer, wird prmiert.

Austragungsorte & Anmeldung:
1. Autohaus Maul & Hoyer GmbH
Rittergut 1
08527 Plauen - Neundorf
Tel.: 03741 / 135114

2. Autohaus am Preielphl GmbH
Reiiger Str. 150
08525 Plauen
Tel.: 03741 / 5707-0


Seitenanfang

Spritspar-Trainings beim Hessentag

Weilburg, 17. - 26. Juni 2005

Der Hessentag bietet wie in den vergangenen Jahren ein buntes Programm fr die ganze Familie. In diesem Jahr sind auch der DVR und seine Partner mit den Spritsparwochen dabei.

Interessierte knnen am 20. und 21.6 jeweils von 10 bis 16 Uhr an einem Schnuppertraining "Ford Eco-Driving" teilnehmen (Fahrzeit jeweils 20 bis 30 Minuten). Start und Ziel beim Ford-Hndler, Autohaus Marx, Johann-Ernst-Strae 4a, 35781 Weilburg. Weitere Informationen zu Ford Eco-Driving finden Sie hier.

Die Trainingsfahrten sind als "Sprit-Spar-Rallye" konzipiert. Dazu werden die individuellen Verbrauchszahlen festgehalten und am Ende der Trainingstage die Fahrer mit dem geringsten Verbrauch ermittelt. Die drei Gewinner der "Weilburger Sprit-Spar-Rallye" (powered by Ford Eco-Driving) erhalten je eine Wochende ohne Kilometerbegrenzung mit den Ford-Modellen Galaxy, Mondeo und Focus.

Am 23. und 24.06.05 knnen Interessierte die DVR-Spritsparstunde testen. Schnuppertrainings bietet jeweils in der Zeit von 13:00 bis 18:00 Uhr das Autohaus Dienstbach, An der Backstania 1, 35781 Weilburg (Tel: 0 64 71/3 00 31, Fax: 0 64 71/3 00 32).


Seitenanfang

"Sprit-Spar-Rallye" in Gelsenkirchen-Buer

Ford Eco-Driving Testfahrten am "Sicherheitstag 2005", 11. Juni

Ford bietet im Rahmen der Veranstaltung "Sicherheitstag 2005" in Gelsenkirchen-Buer von 11 bis 18 Uhr Eco-Driving-Testfahrten an. Als zustzlicher Anreiz, solch ein Training mal auszuprobieren, dient eine so genannte "Sprit-Spar-Rallye". Dazu werden die individuellen Verbrauchswerte gesammelt und am Ende der Fahrer mit dem geringsten Kraftstoffverbrauch ermittelt. Die Gewinner der Sprit-Spar-Rallye erhalten Gutscheine fr ein Ford Sicherheitstraining.

Wann: So., 11.6.2005; 11:00-18:00 Uhr
Wo: Hof des Polizeiprsidiums, Rathausplatz 4

Die Ford-Werke GmbH veranstalten die Sprit-Spar-Rallye in Kooperation mit dem Ford-Hndler MOHAG.


Seitenanfang

Ford Eco-Driving-Rallye in Erkrath

Lokale Agenda in Erkrath am 4.6.2005

Ford untersttzt die Erkrather Agendawochen 2005 mit einer "Sprit-Spar-Rallye" am 4.6.2005 in der Zeit von 9:00 - 15:00; dies ist der Vortag zum internationalen "Tag der Umwelt".

Trefffpunkt fr den etwa 20 mintigen Rundkurs ist die Bahnsteighalle Alt-Erkrath. Die Rallye-Teilnehmer werden von einem professionellen Eco-Driving-Trainienr begleitet, der Tipps und Tricks zur konomischen Fahrweise direkt whrend der Fahrt erlutert.

Teilnehme kann Jeder mit gltigem Pkw-Fhrerschein. Anmeldung vor Ort beim Veranstalter, der Erkrather Klimaschutz-Initiative. Der Gewinner der Eco-Driving-Rallye, also der sparsamste Fahrer, wird prmiert.


Seitenanfang

Trainings-Gutscheine für "Ford Eco-Driving Kompakt" zu gewinnen

Verlosung von 100 Gutscheinen für ein Gratis-Training

Ford unterstützt die Spritsparwochen mit 100 Gutscheinen für "Ford Eco-Driving Kompakt". Informationen zu diesem persönlichen, praxisnahen und professionellen Training finden Sie unter http://www.ford-eco-driving.de/kompakt.

Auf der Hompage von "Ford Eco-Driving" gibt es außerdem Hintergrundinformationen zum Trainings-Konzept sowie einen Kurzfilm zum Download mit den wichtigsten Tipps.


Seitenanfang

Spritsparstunde testen: Am 3. Mai 2005 im Rahmen der 6. Berliner Energietage

Der DVR und die gewerblichen Berufsgenossenschaften bieten am 3. Mai 2005 die Mglichkeit, im Rahmen der 6. Berliner Energietage die BG/DVR-Spritsparstunde zu testen. Interessierte knnen sich in der Zeit von 9:30 bis 12:30 bei einem Schnuppertraining selbst von den Vorzgen einer spritsparenden Fahrweise berzeugen.


Seitenanfang

Auto Mobil International AMI Leipzig, 2. - 10. April 2005

Auf der AMI knnen Sie bei vielen Herstellern die Vorteile einer Spitsparenden Fahrweise ausprobieren. Anmeldung zur Schnupper-Spritsparstunde (Dauer: ca. 30 Minuten) jeweils am Messestand.

Seitenanfang

 Abgeschlossene Aktionen
 Informationen über abgeschlossene Gewinnspiele, Spritspar-Rallyes und Trainings finden Sie hier.

 Trainings-Feedback
 Ihre Meinung ist uns wichtig. Hier geht's zum Formular.

 Infos anfordern
 Sie sind an regelmäßigen Informationen über die Spritsparwochen per E-Mail interessiert? Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 Weiterempfehlen und gewinnen
 Sie möchten dieses Angebot weiterempfehlen? Verschicken Sie doch eine E-Card und gewinnen mit etwas Glück einen Trainingsgutschein.

 Gutschein einlösen
 Wo Sie Ihren Trainings-Gutschein einlösen können, erfahren Sie hier.

 Die drei wichtigsten Fahr-Tipps
 Flüssig im Verkehr mitschwimmen und Sprit sparen. So geht's.